Am 01. April 2017 wird die Mensa der Willy-Brandt Gesamtschule in Marl zum Konzertsaal. Auf dem Schulhof erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm. Neben Torwandschießen und Hüpfburg wird es auch einen Luftballon-Weitflugwettbewerb geben. Um 12 Uhr geht es los und ab 13:30 Uhr gibt es ein tolles Showprogramm. Freuen darf man sich auf Martin Madeja, Jimmy Steeltown, die Stunt and Dance Company Marl, Rocknrollators und viele mehr.

Auf der Bühne des Benefiz 4 Kidz stehen somit neben erfahrenen Bühnenprofis auch junge Talente, die eine Möglichkeit bekommen, vor großem Publikum zu spielen. Alle Künstler treten kostenfrei auf. Der gesamte Erlös des Benefiz 4Kidz fließt in die Förderung von Jugendaktivitäten in der Stadt Marl.

Die Veranstalter möchten die Stadt Marl für die Jugend interessanter gestalten. Der gesamte Erlös von Benefiz 4 Kidz fließt in diesem Jahr in die Sanierung und Anschaffung von Spielgeräten im Stadtteil Marl-Hüls. Die Idee dazu kam aus den verschiedenen Marler Facebook-Gruppen. Entweder sind die Spielgeräte kaputt, die Anlagen nicht gepflegt oder es sind gar keine Spielgeräte vorhanden.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen ihre Ideen zur Förderung von Jugendaktivitäten in Marl einzureichen. Bei der nächsten Veranstaltung werden die Ideen für alle sichtbar ausgelost. Ein transparenter Vorgang, der zu Interaktion und zum Mitmachen anregt. Ideen können per E-Mail an hallo@benefiz4kidz.de eingereicht werden. Weitere Infos gibt es unter http://benefiz4kidz.de.

Tickets für die Veranstaltung am 1. April 2017 gibt es im Café Tudyka – Lipper Weg 5 – 45770 Marl und im i-Punkt im Marler Stern.

Ticketpreise im Vorverkauf:

Bis 18 Uhr ist der Eintritt kostenlos

Kinder und Jugendliche ab 6 bis einschließlich 17 Jahren: 5 Euro

Erwachsene ab 18 Jahren: 10 Euro