Erleben Sie die nächsten beiden Premieren des Westfälischen Landestheaters im besonderen Ambiente: „Bühne raus…! Theater im Freien“ findet in diesem Jahr im wunderschönen Parkbad Süd in Castrop-Rauxel statt. In dem trockengelegten Schwimmbecken der ehemaligen Freibadanlage wird in diesem Jahr die Bühne aufgebaut und verspricht, eine atmosphärische Location für die nächsten beiden Premieren zu werden.

Auf dem Programm stehen:

Buddy – The Buddy Holly Story

Er ist einer der ersten großen Helden des Rock ’n’ Roll. Einer der tragischsten. Am 3. Februar 1959 fliegt eine Gruppe der sensationellsten Musiker ihrer Zeit nach ihrem Auftritt in Clear Lake, Iowa, zu ihrem nächsten Auftrittsort. Schon ihre Namen faszinieren die Menschen, denn sie stehen für eine Musik, die bis dahin nicht für möglich gehalten wurde. Es sind Ritchie Valens, The Big Bopper und Buddy Holly! Doch das Flugzeug gerät in einen Schneesturm und alle Passagiere kommen ums Leben.

Das Musical über den legendären Buddy Holly wurde eines der weltweit erfolgreichsten seiner Art. 1989 in London uraufgeführt, feierte es auch am Broadway in New York, wo es ab 1990 lief, jahrelang Erfolge. In Hamburg, wo für diese Produktion ein eigenes Theater gebaut wurde, faszinierte das Publikum von 1994 bis 2001.

Die Premiere findet am Freitag, 10. Juni um 19.30 Uhr im Parkbad Süd statt. Weitere Vorstellungen sind für den 11. und 12. Juni 2016, jeweils 19.30 Uhr geplant.

Weitere Informationen: http://westfaelisches-landestheater.de/repertoire/++/produktion_id/464/

Meisterdetektiv Kalle Blomquist

Meisterdetektiv Kalle Blomquist ist jeder Situation gewachsen und mit allen Wassern gewaschen. Doch in seinem schwedischen Kaff Kleinköping will so gar nichts passieren. Da denkt sich Kalle eben selber spannende Fälle aus, die es zu lösen gibt. Seine beiden Freunde Anders und Eva-Lotte belächeln ihn, bis plötzlich ein merkwürdiger Fremder ins Dorf kommt. Kalles detektivischer Spürsinn kribbelt ihm sofort in der Nase und gemeinsam mit seinen Freunden spioniert er dem Verdächtigen hinterher. Eva- Lotte kann berichten, dass es sich bei der zwielichtigen Person um Onkel Einar, den Cousin ihrer Mutter handelt. Aber weshalb schleicht sich Onkel Einar nachts heimlich aus dem Haus und was hat es mit der alten Schlossruine auf sich? Gemeinsam versuchen die Freunde diesen kniffligen Fall mit Mut, Verstand und Ausdauer zu lösen – für Meisterdetektiv Kalle Blomquist freilich kein Problem!

Die schwedische Schriftstellerin Astrid Lindgren zählt zu den bedeutendsten GeschichtenerzählerInnen des 20. Jahrhunderts. Ihre literarischen Heldinnen und Helden sind selbstbewusst, mutig, kreativ, mitfühlend und fabelhaft stark. Die fantasievollen Abenteuer von „Pippi Langstrumpf“, „Ronja Räubertochter“ oder „Michel aus Lönneberga“ machten sie zur bekanntesten Kinderbuchautorin der Welt.

Die Premiere findet Sonntag, 12. Juni um 14 Uhr im Parkbad Süd statt.

Weitere Informationen: http://westfaelisches-landestheater.de/repertoire/++/produktion_id/461/