Beim S-Privat-Schutz Plus können Sie Produkte individuell kombinieren. Ganz einfach, ganz komfortabel. Sie müssen sich um nichts kümmern. Alles Wichtige bekommen Sie in einem praktischen Paket aus einer Hand von Ihrem Sparkassen-Berater.

Und sollten Sie ein Risiko bereits abgesichert haben, kein Problem: Wir prüfen gerne, ob Sie mit der Provinzial nicht günstiger versichert wären. Sie haben also alle Vorteile. Und das auch finanziell. Denn schon ab drei Versicherungen wird das gesamte Paket 10 % günstiger.

Ein Paket, vier Bausteine: Darum sollten Sie sich absichern

Weil Sie schnell privat haften …

Für die Schäden, die Sie anderen versehentlich zufügen, haften Sie – mit Ihrem gesamten Vermögen. Die Privat-Haftpflicht hilft:

  • Es wird geklärt, ob und in welcher Höhe eine Schadenersatzpflicht besteht.
  • Wenn der Ansprucht berechtigt ist, wird der Schaden ersetzt
  • Unberechtigte Schadenersatzansprüche werden abgewehrt, notfalls auch vor Gericht. Die anfallenden Prozesskosten werden übernommen.

Tipp: Stiftung Warentest empfiehlt, dass die Privat-Haftpflicht, wie die Kfz-Versicherung, zur Pflichtversicherung wird.

Weil Ihr Hausrat wertvoll ist …

Ihr Auto kostet 20.000 Euro und ist abgesichert. Und was kostet Ihr Hausrat? Wenn Sie die Neuanschaffung des Hausrates zum Beispiel nach einem Brand nicht selbst zahlen können, ist die Hausratversicherung wichtig.

Die Provinzial ersetzt Ihr Hab und Gut bei Schäden durch:

  • Einbruchdiebstahl und Vandalismus
  • Brand, Blitz, Explosion
  • Leitungswasser
  • Sturm und Hagelschlag

Tipp: In den vergangenen Jahren häufen sich schwere Unwetter. Und damit auch Schäden durch Überschwemmungen bei Starkregen. Durch den Einschluss einer Elementarversicherung sind Sie auch dann auf der sicheren Seite.

Weil Unfälle in der Freizeit nicht abgesichert sind …

Die meisten Unfälle passieren in der Freizeit. Hier bezahlt die gesetzliche Unfallversicherung keinen Cent. Deshalb sichert die Westfälische Provinzial Sie umfassend vor den finanziellen Folgen. Das gilt für Unfälle sowohl im privaten Umfeld als auch im Berufsleben. So können Sie zum Beispiel den behindertengerechten Umbau Ihrer Wohnung finanzieren.

Tipp: Neben einer einmaligen Zahlung ist eine Unfall-Rente für erhöhte laufende Kosten und weniger Einkommen ebenfalls unverzichtbar.

Weil Rechtsstreitigkeiten schnell teuer werden …

In vielen Bereichen unseres täglichen Lebens wird aus einer kleinen Streitigkeit schnell ein ausgewachsener Prozess. Recht bekommen kostet viel Geld. Die Rechtsschutzversicherung kann zwar den Rechtsstreit nicht verhindern, jedoch das nicht überschaubare Kostenrisiko übernehmen.

Tipp: Ihre Rechtsschutzversicherung ist zum Beispiel für Sie da, wenn Sie Ansprüche auf Schmerzensgeld durchsetzen wollen oder Ihr Urlaub nicht dem Angebot im Katalog entspricht.

Mehr zum S-Privat-Schutz Plus erfahren Sie auf www.sparkasse-re.de, bei unseren DIREKTBeratern unter der 02361 205-333 oder natürlich bei Ihrem persönlichen Berater oder Ihrer persönlichen Beraterin in Ihrer Sparkassen-Geschäftsstelle.