Am 14. Dezember endete die 35. Spielrunde des Planspiel Börse. Rund 130 Schülerteams aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse Vest Recklinghausen haben 10 Wochen lang mit fiktiven Aktiendepots an der Börse spekuliert.

Die besten Teams wurden nun am Donnerstag, den 01. März in den Konferenzräumen der Sparkasse Vest am Herzogswall für ihre Leistungen geehrt. In lockerer Atmosphäre übergab der Marktbereichsleiter von Datteln Stefan Merten die Urkunden und Geldgutscheine an die glücklichen Gewinner. Prämiert wurden sowohl die ersten 3 Plätze des Instituts und die ersten 50. Plätze auf Verbandsebene, als auch die beste Gruppe aus jeder Stadt sowie der Nachhaltigkeitswertung.

[slider_rechts]

Das Comenius Gymnasium aus Datteln rockt die Börse

Besonders herausragend haben sich die Schülerinnen und Schüler des Comenius Gymnasiums in Datteln geschlagen und sollten deswegen nochmal explizit genannt werden. Gleich 9 Gruppen der Schule platzierten sich in der Top 50 des Verbands und räumten Preisgelder in Höhe von insgesamt  3.650 € ab!



Im Anschluss gab es ein gemeinsames Essen mit musikalischer Begleitung durch die Sparkassen-Clubraum Band „Sophie Pae“.

Die 36. Spielrunde für das Planspiel Börse 2018 startet am 26. September 2018. Wir hoffe dann wieder auf viele motivierte Schülerinnen und Schüler, die Lust haben, sich an der „Börse“ zu behaupten.