Am 12. Dezember endete die 36. Runde vom Planspiel Börse. 124 Schülerteams aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse Vest Recklinghausen haben 11 Wochen lang mit fiktiven Aktiendepots an der Börse spekuliert. Denn schließlich animierten neben dem Lerneffekt auch die hohen Gewinne zum aktiven Mitmachen.

Für ihre Leistungen wurden die besten Teams am 07. März in den Konferenzräumen der Sparkasse Vest am Herzogswall ausgezeichnet. Der Marktbereichsleiter von Marl, Detlef Specovius, übergab die Urkunden und Geldgutscheine im Gesamtwert von 2.000 Euro an die zahlreichen Gewinner.

Es wurden nicht nur die besten drei Teams im Geschäftsgebiet der Sparkasse Vest Recklinghausen, sondern auch die beste Gruppe aus jeder Stadt prämiert. Zusätzlich wurde das Gewinner-Team in der Kategorie Nachhaltig belohnt. Auch die Azubis der Sparkasse Vest Recklinghausen haben fleißig mitgemacht und haben dafür Sachpreise erhalten.

Hier die Gewinnübersicht:

  • Gewinnerteams im Geschäftsgebiet der Sparkasse Vest Recklinghausen:
    1. Platz = 500 Euro
    2. Platz = 400 Euro
    3. Platz = 300 Euro
  • Städtegewinner jeweils 100 Euro
  • Gewinner in der Kategorie Nachhaltigkeit = 200 Euro

Das Team „kt Rolster“ aus Marl war sogar so gut, sodass sie zusätzlich noch auf Verbandsebene der Sparkassen den dritten Platz belegt. Die beiden Jungs haben es geschafft, trotz stark fallender Börsenkurse im letzten Jahr, ihr Startkapital deutlich zu vermehren. Für diese Leistung wurden sie bereits am 14. Februar vom Verband in Münster mit 650 Euro belohnt. Darüber berichteten wir bereits.

Von der Sparkasse Vest Recklinghausen hat das Team nochmal 600 Euro als Gewinner des Marktbereiches Marl bekommen. Somit hatte das Siegerteam insgesamt 1.250 Euro erhalten, mit dem die Schüler vollkommen frei verfügen können.

Nachdem sich alle Gewinner über ihre Geschenke gefreut haben und Glückwünsche entgegen genommen haben, wurde der Abend mit einem gemeinsamen Essen in entspannter Atmosphäre beendet.

Die 37. Spielrunde für das Planspiel Börse 2019 startet am 25. September 2019. Wer jetzt Lust bekommen hat, auch mal ohne Risiko und mit viel Spaß an der Börse zu kalkulieren, kann sich hier schon vorab informieren.