Die Künstlergruppe Kunst im Stern wird mit ihrer Ausstellung SINNE WANDELN eine einzigartige Präsentation zeigen und lädt herzlich zur Vernissage am 4. März 2017 in den Marler Stern ein.

Die Marler Künstlergemeinschaft widmet sich in dieser Gemeinschaftsausstellung mit 3 Gastkünstlern dem Thema Handicap. Verbote sind aufgehoben – das Berühren der Kunstwerke ist ausdrücklich erwünscht. Anders als im Museum und Galerien darf getastet werden. Blinde Besucher werden die Bildbeschreibungen zu Fotografien und weiteren Werken hören können. Hierzu werden QR-Codes aushängen, die per Smartphone über die Sprachausgabe abgehört werden können. Für gehörlose Menschen wird zur Eröffnung eine Gebärdendolmetscherin übersetzen. Auch Rollstuhlfahrer werden über die „Sichthöhe“ ihre besonderen Eindrücke mitnehmen und sich so mit den Arbeiten der unterschiedlichen Künstler auseinandersetzen können.

Ausgestellt werden Objekt, Collage, Fotografie, Malerei, Film und Installation. Die musikalische Begleitung erfolgt an diesem Abend durch das Sparkassen-Clubraum Duo Pea & Pat. Sie werden den Abend mit lockerem Jazz ausklingen lassen.

Die Künstler freuen sich auf einen eindrucksvollen Abend mit anregenden Gesprächen.

Alle Termine und Öffnungszeiten im Überblick:

KUNST IM MARLER STERN

LADENLOKAL 79.I  Obere Ladenstraße, 45768 Marl

4. März 2017                 17.00 Uhr – VERNISSAGE
5. März 2017                 11.00 – 17.00 Uhr
8. – 10. März 2017       14.00 – 18.00 Uhr
11. März 2017               10.00 – 16.00 Uhr
15. – 17. März 2017     14.00 – 18.00 Uhr
18. März 2017               16.00 Uhr – FINISSAGE

Weitere Infos gibt es außerdem auf der Homepage der Künstlergruppe  Kunst im Stern.