Die Vorstände der Volksbank und der Sparkasse haben in einer Kooperationsvereinbarung den gemeinsamen Standort in Datteln-Horneburg beschlossen. In den Räumlichkeiten der Volksbank an der Horneburger Straße 33 werden künftig die SB-Angebote der Volksbank Datteln sowie der Sparkasse Vest nebeneinander zur Verfügung stehen. Derzeit erfolgen die technischen Vorbereitungen für den Start der gemeinsamen SB-Filiale Mitte Dezember 2018.

„Wir freuen uns, künftig mit der Sparkasse gemeinsam an einem Standort für alle Kundinnen und Kunden in Horneburg da zu sein“, so der Vorstand der Volksbank Ludger Suttmeyer. „Beide Institute werden damit ihrer Verantwortung zur Versorgung der Bevölkerung mit Finanzdienstleistungen auch in kleineren Ortsteilen gerecht“.

Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Dr. Michael Schulte zieht ebenfalls ein positives Fazit: „In unseren Gesprächen waren wir uns schnell über die Zusammenarbeit einig. Das Gemeinschaftsmodell sichert die Präsenz beider Institute für ihre Kundinnen und Kunden in Horneburg für die nächsten Jahre“.

Auch der Dattelner Bürgermeister André Dora begrüßt den gemeinsamen Auftritt. „Sowohl die Sparkasse als auch die Volksbank sind fest in unserer Region verankert. Trotz der unterschiedlichen Farben ziehen beide Institute nun gemeinsam für die Bürgerinnen und Bürger in Horneburg an einem Strang“, so Dora.