Poole is calling. Worauf also noch warten?

Englisch ist und bleibt die Weltsprache, in der man sich immer und überall mit jedem verständigen kann. Länder bereisen und neue Kulturen kennenlernen ist mit dieser Sprache kein Problem.

Lust, sich in das Abenteuer Sprache zu stürzen und die Sprachkenntnisse zu erweitern und sogar zu verbessern? Und das in dem Land, in dem die Sprache nicht nur gesprochen und geschrieben, sondern auch wirklich gelebt wird? Dann haben wir hier genau das Richtige!

Dieses Jahr bieten wir erneut Sprachreisen für Jugendliche von 14 – 17 Jahre in den Oster-, Sommer- und Herbstferien zu Englands schöner Südküste nach Poole an. Hier ein paar Informationen vorab:

  • Gemeinsame An-und Abreise mit einem 4-Sterne-Reisebus.
  • Der Unterricht während unserer Sprachreisen wird von muttersprachlichen Lehrern durchgeführt.
  • Die Kurse der Sprachreisen umfassen 10 bis 16 Schüler.
  • Eine deutschsprachige Reiseleitung begleitet die Jugendlichen während des gesamten Aufenthalts im Ausland.
  • Sie leben vor Ort bei einer Gastfamilie mit Vollpension.
  • 2 Tage London Special: Übernachtung in einem Londoner Stadthotel und Besuch eines Top-Musicals.
  • 10% Rabatt für Sparkassenkunden!

Wir laden die Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern herzlich zu einer Informationsveranstaltung am 10.01.2020 um 18:00 Uhr in unsere Räumlichkeiten am Herzogswall 5 in Recklinghausen ein. Anmeldungen bitte bis zum 03.01.2020 an sarah.weidlich@sparkasse-re.de.

Bei der Veranstaltung begrüßen wir mit kühlen Getränken und einem kleinen Imbiss. In der Tiefgarage KRIM befindet sich außerdem eine ideale Parkmöglichkeit. Die Parktickets werden hinterher entwertet.

Bei der Veranstaltung wird Thorsten Geppert von „albion language tours“  über die Möglichkeiten der Sprachreisen informieren, die Abläufe erklären und selbstverständlich für weitere Fragen zur Verfügung stehen. Außerdem haben wir eine ehemalige Schülerin eingeladen, der im Sommer mit in Poole war. Sie wird über seine Erfahrungen berichten und steht auch für Fragen zur Verfügung. Und wenn noch Fragen zu den Zahlungsmethoden in England bestehen, stehen nach der Veranstaltung noch zwei Sparkassenberaterinnen zur Seite.

Gerne senden wir auch vorab weiteres Infomatierial zu.