Gesellschaftliches Miteinander lebt stets auch davon, dass es genügend Orte und Anlässe gibt, die als Treffpunkt für eine Stadtgesellschaft dienen und Begegnungen zwischen den Menschen ermöglichen, die sich in besonderem Maße für die Belange ihres Umfeldes interessieren oder engagieren.
GENAU HIER! setzt die Veranstaltungsreihe Süder Sofa mit einem neuen Angebot an:           2 bis 3 Mal pro Jahr schafft sie einen hochwertigen, für alle offenen Rahmen, um sich in einer lockeren, aber niveauvollen Gesprächsrunde auszutauschen.
Im Rahmen von GENAU HIER! laden die Veranstalter der Reihe Süder Sofa
Experten, Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben sowie Aktive aus der Südstadt
ein, um auf dem Podium den Diskurs zu einem relevanten Thema anzustoßen.

Am 30. August 2017 findet die 2. Veranstaltung im Rahmen des Süder Sofas statt. Als Gäste begrüßt der Moderator Stefan Prott, Ralf Möller, Hollywoodstar, sowie Christoph Tesche den Bürgermeister der Stadt Recklinghausen.

Ralf Möller, geboren in Recklinghausen-Süd erzählt beim Süder Sofa über seine Jugend in Recklinghausen-Süd, über seinen Weg nach Kalifornien und wie er die Verbindung nach Deutschland hält.

Sparkassen-Clubraum-Band Break als musikalische Umrahmung

[slider_rechts]

Musikalisch wird der Abend von der Sparkassen-Clubraum-Band Break untermalt. Das Singer-Songwriter-Duo aus Recklinghausen präsentieren gefühlvolle Rock/Pop Songs bis hin zum guten alten Rock’n Roll. Eine absolute Bereicherung sind die zweistimmigen Songs mit Sängerin Nici die durch ihre gefühlvolle Stimme dem Ganzen einen unverwechselbaren Sound mit hohem Wiedererkennungswert gibt.

Anmeldung zur Veranstaltung

Die Veranstaltung beginnt am Mittwoch, den 30. August 2017 um 19:30 Uhr . Der Einlass ist bereits ab 19:00 Uhr.

Museum Strom und Leben, Uferstraße 2-4, Recklinghausen.

Eine Anmeldung ist auf jeden Fall erforderlich per E-Mail an l.hoeltervennhoff@rdn-online.de